Donnerstag, 26. August 2010

Amsterdamer Kaffee

Weiter geht es mit den Spezialitäten....


Wenn ich mich recht erinnere, war dies der erste besondere warme Kaffee den ich getrunken hatte.


Wieder ist das Rezept für 4 Personen gedacht, und auch das Grundrezept für die Kaffeebereitung ist die gleiche wie beim Irish Coffee.


Hier ist sie nochmal:


Kaffee: pro Tasse einen Meßlöffel (5-8 g) mit kochenden Wasser übergießen.
Wie ihr ihn kocht bleibt euch überlassen. Ob Kaffeemaschine, per Filter und Glaskanne, Kaffeepresse...


8 EL guten Eierlikör, 4 TL Zucker, 1/8 l Schlagsahne, 4 Tassen sehr heißen, starken Kaffee (etwa 1/2 l)


Je 2 EL Eierlikör und Zucker in 4 Tassen geben. Beides ein wenig verrühren. Nun die Sahne steif schlagen und in einen Spritzbeutel mit Sterntülle geben.
Den heißen Kaffee in die Tassen füllen und mit einem Tupfer Sahne versehen. Wer möchte, kann noch ein wenig Eierlikör über die Sahne träufeln.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen