Donnerstag, 12. August 2010

Powerfood

Novemberwetter im August, das bedeutet: Regen, dunkel, warme Temperaturen. Ein perfektes Wetter um sich morgens Kraft einzuverleiben in Form eines Porridges.


Porridge wird warm gegessen und ich hatte ihn heute Morgen mit Dinkelflocken, Amaranthpops und Cornflakes. Dazu Apfel und Nektarine.


Schauen wir uns doch mal an was in Dinkel Gutes enthalten ist.
Er hat Ballaststoffe, gesunde Fettesäuren, Eiweiß, Mineralstoffe und Vitamine.
Dinkel macht gute Laune, indem er die glücklich machenden Hormone im Körper anregt. Er ist für Allergiker, Diabetiker etc. geeignet.


Was enthält der Amranth?
Eine enorme Portion Kalzium und Magnesium, Zink und Eisen. Amarahth ist glutenfrei, und für Zöliakiepatienten geeignet. Ebenso ein Ersatzprodukt für Neurodermitiker.


Der Apfel hat Vitamine und Mineralstoffe. Er erhält Pektin und sekundäre Pflanzenstoffe.


Die Nektarine dagegen enthält neben den Vitaminen A,B,C noch Kalium, Karotin und Flavone.


Ein Frühstück das gesund ist und stärkt. Außerdem ist es sehr lecker und lange sättigend.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen