Sonntag, 5. September 2010

Chai Masala

Warum nicht aus Assamtee und Masala einen Chai machen?
Wasser und Milch 1:1 mischen, mit der gewünschten Menge an Tee aufkochen und mit Masala würzen. Ziehen lassen. Absieben. Mit Kandis oder braunem Rohrzucker süßen.
Wer mag, macht es mit weniger Milch und dafür mit mehr Wasser.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen