Freitag, 3. September 2010

Schokoladen-Fudge

Es war das Erste was ich an Leckereien der süßen Art hergestellt habe.
Kommen wir gleich zum Rezept.


Zutaten:
(etwa 70 Stück)


400 g Vollmilchschokolade, 1 Dose gezuckerte Kondensmilch, 60 g Butter, 1 Prise Salz.


Zubereitung:
Schokolade zerbrechen. Mit den restlichen Zutaten bei schwacher Hitze unter Rühren so lange erhitzen bis die Schokolade geschmolzen ist.
Eine Form von den Maßen 20x20 cm braucht ihr jetzt. Diese wird mit Backpapier ausgelegt und die Masse eingefüllt. Abdecken und im Kühlschrank fest werden lassen. Herausnehmen und in kleine Stücke schneiden. Gekühlt ca. 1 Monat haltbar.

Kommentare:

  1. Geht, ohne den Umweg über den Magen zu machen, direkt auf die Hüfte und schmeckt wahrscheinlich schweinisch gut.

    AntwortenLöschen