Freitag, 22. Oktober 2010

Dunkle Bratensoße, die Dritte

.....oder ein Zusamenspiel verschiedener Aromen.
Leute ich habe noch viele Ideen für meine Soßen. ;o)


Schweineknochen, Portugisischer Weißherbst, Salsasoße, Salz, Pfeffer, Chilipulver, scharfer Senf, Worchestersauce, Möhren, Knoblauch und Ziebel mit Schale, Traubenkernöl.


Alles wie immer. ;o) Nur einmal anstatt Wasser, den Wein zum Auffüllen nehmen.
Am Ende wird es anders. Absieben. Ein paar Möhren rausfischen und wenn noch Fleisch am Knochen hängt, absäblen.
*Ein Happen in den Mund, ein Happen in die Soße....;o) 
Das kommt zurück in die Soße und wird mit dem Pürierstab zerkleinert.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen