Dienstag, 12. Oktober 2010

Frittierte Rote Beete mit Ofenkartoffeln, Mangold und gebräunter Butter

Zuerst kommen wir mal zu den Ofenkartoffeln. Pellkartoffeln herstellen, wenn sie fast durch sind, aus dem Wasser nehmen und in Butterbrotpapier mit einem Stückchen Butter einwickeln. Im Ofen fertig garen.


Den Manold putzen und in Gemüsebrühe kochen.


Nun zur frittierten Rote Beete.
Viel Öl in einem Topf/Wok heiß werden lassen. Die Rote Beete (fertig aus der Packung, oder ganz frisch selber schälen und kochen) in den Bierteig tauchen und frittieren.


Butter in einem Topf bräunen lassen.


Auf dem Teller die Rote Beete mit der Ofenkartoffel und dem Mangold anrichten und mit der gebräunten Butter übergießen.


Guten Hunger!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen