Freitag, 15. Oktober 2010

Gefüllte Conchiglie


Zutaten: große, füllbare Conchiglie, Ziegenfrischkäse mild mit Kräutern, Spinat, Cocktailtomaten, Salz, Maisstärke. 


Als Vorspeise, als Zwischenmahlzeit, oder als Hauptmahlzeit sind sie eine tolle Leckerei.


TK- Spinat mit ein wenig Wasser aufkochen lassen, Ziegenfrischkäse dazu, umrühren. Mit Salz abschmecken, die geviertelten Cocktailtomaten dazu, und mit Maisstärke bepudern, damit eine Bindung entsteht und sich die Conchiglie füllen lassen.


Diese werden in Salzwasser gekocht, abgeschüttet und mit kaltem Wasser übergossen. Dann werden sie befüllt und gleich aufgefuttert.


Meine Tochter ist ja ein Feinschmecker, da kommt sie nach mir. Spinat einfach so, ist ihr zu fad. Koch ich ihn aber mit passierten Tomaten und Gewürzen, oder wie hier mit Ziegenfrischkäse, haut sie rein. ;o)















Kommentare:

  1. Ich hingegen hasse Spinat in jeder, aber auch wirklich jeder Forum! Uuuuuaaaahhhhh. :-)))

    AntwortenLöschen
  2. Ich denke, das Gericht lässt sich auch mit Mangold zubereiten. ;o)
    Ich liebe Spinat!

    AntwortenLöschen