Donnerstag, 16. Dezember 2010

Pikante Möhrensuppe mit Kokosmilch

Lecker ist sie. Wärmend. Für die Jahreszeit genau das Richtige.


1 kg Möhren, 500 g Kartoffel, 3 cm Ingwer, 2 Zwiebel, 1 Monoknoblauch, 1 Dose Kokosmilch, 1 EL Sambal oelek, Salz, Curry, Butter, Fleisch,- oder Gemüsebrühe.


Möhren, Kartoffeln, Zwiebel, Knoblauch und Ingwer schälen und kleinschneiden.
Zwiebel in Butter anbraten, dann den Knoblauch und zum Schluss den Ingwer und das Sambal. Das Gemüse hinzufügen und kurz mit anschwitzen lassen. Mit Fleischbrühe auffüllen und mit den Gewürzen abschmecken.
Sind Kartoffeln und Möhren gar die Kokosmilch dazugeben. Nochmal abschmecken. Pürieren. Fertig.


Dazu passt ein gegrillter Scampispieß oder ein gegrillter Hühnchen-Zwiebel-Paprikaspieß. Oder einfach nur ein Stück Brot.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen