Sonntag, 30. Januar 2011

Knoblauchröster

Man nehme:


den Knoblauchröster, viel Knoblauch, Butter (Öl), Salz, Pfeffer, Kräuter


So funktionierts:


Butterflocken (Öl) mit Kräutern, Salz und Pfeffer vermischen.
Knoblauch von der dünnen Außenschale befreien und in den Röster geben. Buttermischung darüber geben. Deckel drauf.
Bei 200° C in den kalten Backofen geben. Nach erreichen der Temperatur 30 Min. rösten lassen.
Der Knoblauch lässt sich prima aus der Restschale lösen.


VORSICHT!
Wird der Knoblauchröster mit dem Kartoffelröster gemeinsam im Backofen in Gebrauch genommen, dann können die Kräuter im Knoblauchröster verbrennen. Daher nur Butter oder Öl verwenden und salzen und Pfeffern.


Wie schmeckts?


So gut, dass Teilen schwer fällt.... ;o)


Wies schauts aus?


Foto folgt. ;o)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen