Freitag, 21. Januar 2011

Meine Lieblingstasse

Peggy Schatz von Multikulinarisch ist neugierig auf die Lieblingstassen vieler Leute aus aller Welt.
Ich besitze natürlich auch eine, ich habe sie sogar in doppelter Ausführung.






Wie alt?
Ich schätze 3-4 Jahre ist sie in meinem Besitz.


Von wem?
Ich bekam sie von meinem Mann geschenkt, einfach so. Es gab keinen besonderen Grund. Wie gesagt, doppelt mit violetten Kerzen, schön verpackt.


Wo gekauft?
Bei uns im Dorf. In unserem geliebten Blumengeschäft.


Was wird daraus getrunken?
Kaffee und Tee.


Spülmaschinengeeignet?
Nein. Aber oft so gewaschen. Gemerkt habe ich es, da war der Lack ab. ;o)


Morgen früh ist das Schätzchen mit dampfenden Kaffee wieder im Einsatz.

Kommentare:

  1. Liebe Chris, vielen Dank für's mitmachen und weiter sagen! Da hast Du 2 schöne Schätzchen. Mit Pfingstrosen. Die mag ich auch in echt sehr gern...

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Peggy, nix zu danken. ;o)
    Deine Idee gefällt mir eben sehr gut!
    Ich mag Pfingstrosen auch gerne.

    AntwortenLöschen