Samstag, 12. Februar 2011

Ein Award

ein Award.....ein Award.....ein Award....
Ich bin sprachlos.
....
....


Eingentlich wollte ich das Rezept von den gegratineerde pizzagehacktballen posten, als ich Martinas Komentar freischaltete.
Und da war er, der zweite Award innerhalb kürzester Zeit.





http://1.bp.blogspot.com/_aQPv4T_GOjQ/TVMTCT8besI/AAAAAAAABCk/kENzmvTpi3A/s1600/versatilebloggeraward.jpg

Herzlichen Dank liebe Martina!!! Da hast du mich ja richtig überrascht! *Freu*

Dieser Award ist auch mit Aufgaben verbunden.

Ich muss nun 7 Dinge über mich erzählen.

* ich bin verheiratet und Mutter einer kleinen Tochter (3 Jahre).
* ich liebe die Niederlande, die Sprache, das Essen....
* ich mag Städtereisen am allerliebsten.
* es gibt nicht viel was mir nicht schmeckt.
* ich trinke am liebsten Wasser und Tee.
* ich gehe gerne spazieren.
* ich bin für Neues offen.

So, und nun die für mich schwierigste Aufgabe überhaupt. Ich hatte in letzter Zeit nicht viel in andere mir unbekannte Blogs geschaut. Doch einer fiehl mir ins Auge.
Die lieben Menschen, denen ich den Award ansonsten verleihen würde, haben ihn schon bekommen, außer vier.
Also gebe ich ihn nur viermal weiter:

Barbara von Barbaras Spielwiese
Christina von New kitch on the blog
Claudia von Seifenatelier
Christel von Kräuterkram

Hier noch die Awardregeln:
Danke der Person, die dir den Award gegeben hat und verlinke sie in deinem Post.
Erzähle uns 7 Dinge über dich.
Gib' den Award an 15 kürzlich entdeckte, neue Blogger.
Kontaktiere diese Blogger und lass' sie wissen,
dass sie den Award bekommen haben.









Kommentare:

  1. Danke! Ich freue mich.

    Ich trinke auch gerne Tee und Wasser. Ist irgendwie das beste. :-)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Chris, das freut mich, vielen Dank! :-)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Chris, danke nochmal! Endlich bin ich dazu gekommen, den Award auch zu verlinken.

    Er ist inzwischen fast durch, ich habe ihn nicht mehr weitergegeben, aber mich trotzdem sehr darüber gefreut.

    AntwortenLöschen