Sonntag, 27. Februar 2011

Privat-Spa - Produkte

Bald kann ich mein Bad zu recht Privat-Spa nennen, denn es wird 20 qm groß. ;o) Darauf freue ich mich sehr.


Diesen Monat habe ich uns wieder mal eingedeckt mit Pflegeprodukten.
Angefangen habe ich im Urlaub in Maastricht bei Lush.





Links ist der Ma Bar zu sehen. Er duftet lecker nach Orange, Karamell und Kakao.
Rechts seht ihr einen Roboter, der meine Tochter ins Land der Träume bringen soll. Der Ickle Baby Bot mit Kamille und Lavendel.




Weiter gings in Maastricht mit der Suche nach Sabon. In einem Einkaufscenter wurden wir fündig und kauften ein.




Den Body Scrub "Sweet Summer" und die passende "Butter Cream" dazu. Ein frischer, frühlingshafter Duft. Von Sabon kennen wir diese Produkte schon mit dem Duft "Lavender-Appel". Ein Besuch bei Sabon lohnt sich immer!!




Diese Woche ging ich bei uns zu Seifenland.




Mein Mann liebt die Seife "Mann Nr. 2". Ich mag bei kühlen Temperaturen die "Hafer-Milch-Honigseife". Sie hat was wärmendes und pflegt die Haut schon beim Waschen. Wir lieben alle die Badepralinen. Ich kaufte einmal "Honig-Milch" und einmal "Lavendel". Sie sind so gehaltvoll, dass ein Eincremen nach dem Baden unnötig ist.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen