Sonntag, 6. März 2011

DER Wein zum Skrei



In Maastricht schlenderten wir umher, und ich entdecke eine Flasche Weißwein die "golden" schimmerte bei Thiessen. Sie musste mit. Ich bin so froh darüber, denn dies ist ein wirklich ganz besonderer Weißwein.
Wir probierten ihn vor Ort nicht und hatten somit gestern einen Überraschungsmoment.


Der Wein wird in Frankreich im Lanquedoc angebaut.
Er besteht zu 70% aus der Traube: Bourboulenc und zu 30% aus Roussanne.
Die Farbe ist gelb mit grünen Reflexen und er hat eine intensive Fruchtigkeit nach Birne. Schmeckt nach Lebkuchen und Geißblatt mit Tönen von Anis und Menthol.


Als Aperitif zu genießen. Zu Grillgemüse mit Auberginen und Koriander.
Zu pochiertem Kabeljau und Käse. Der Tomme de brebis wird empfohlen.
Meine Empfehlung: Fruchtiger Skrei mit Gemüse

1 Kommentar:

  1. Hallo,

    habe die Tage auch über Skrei geschrieben und das hier passend zum skrei empfohlen:
    http://www.weinblogger.de/skrei-wein-kaitui-schneider/

    Viele Grüsse
    WeinBlogger

    AntwortenLöschen