Freitag, 11. März 2011

Fusilli mit orangiger Tomatensoße

oder in meinem Falle: satt. ;o)




Nudeln mit Tomatensoße ist und bleibt ein Renner bei Kindern.
Mit Orangensaft wird es eben süßer durch den Fruchtzucker und auch die Säure der Orange spielt mit rein. Dazu noch Orangenpfeffer und es schmeckt unglaublich lecker. Genial für Kindergeburtstage!


Fusilli, Orangensaft, Butter, geschälte Tomaten aus der Dose, rote und grüne Paprika, Zwiebel, wer möchte Knoblauch, Sojasoße, Salz, Orangenpfeffer und Bruschettagewürz.


Fusilli kochen, abgießen und buttern.


Für die Soße Zwiebel in Scheiben schneiden und in Butter anrösten. Mit den geschälten Tomaten ablöschen und die Paprikascheiben dazugeben. Würzen, Orangensaft zugeben und kochen lassen.


Dazu passt geriebener Gouda.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen