Samstag, 12. März 2011

Wirsingeintopf mit Rindermettwurst

....oder der Versuch den Winter noch ein bisschen auf dem Teller zu behalten.


Das ist jetzt der letzte Eintopf der Saison. Dann gibt es noch 2 Braten, vielleicht nochmal Käsespätzle und dann starte ich richtig durch mit den Frühlingsgerichten.



Zutaten:
Wirsing, rohe Rindermettwurst, Kartoffeln, 2 Zwieblen, Salz, Pfeffer, Sojasoße, Fleischbrühe, Muskat.

Zwiebel in Olivenöl anbraten und den kleingeschnittenen Wirsing nach und nach dazugeben. Mit ein Wenig Wasser auffüllen. Die geschnittenen Kartoffeln hinein und die in Scheiben geschnittene Mettwurst. Mit Fleischbrühe auffüllen. Würzen und garkochen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen