Dienstag, 24. Mai 2011

Manchego

Ist ein spanischer Hartkäse aus Schafsmilch.

Ich war schön öfter auf der Suche nach ihm, und heute habe ich ihn endlich bekommen.
Meine Tochter konnte mal wieder nicht an der Käsetheke vorbeigehen, ohne sich einen Picandou mitzunehmen, und ich schaute welch leckeren Käse ich noch mitnehmen könnte. 
Da lag er, der Manchego!
Gesehen, gekauft, probiert, und für unendlich lecker befunden.
Mit Cocktailtomaten ein Genuss! Er ist schön salzig und sehr intensiv im Geschmack.
Soll ich ihn jetzt wegputzen oder meinem Mann noch ein Probestückchen aufheben??? Eine wirklich schwierige Frage für mich....   ;o)))




Kommentare:

  1. Hmmm die Frage ist will der den Käse überhaupt essen ?
    Was er nicht weiß macht ihn nicht heiß ;o)*hihi
    Ich fahre 2 Wo. nach Spanien soll ich Dir einen Laib Käse von dort aus schicken ;o)oder lieber einen direktdeal mit dem Hersteller ?

    Lg Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Kerstin, das funktioniert so nicht....
    Er hat mir den Käse verkauft. ;o)
    Einen Direktdeal mit dem Käsedealer bitte organisieren. ;o)
    Grüßle
    Chris

    AntwortenLöschen
  3. Sofort aufessen, keine Frage! Wenn er ihn Dir verkauft hat sitzt er ja eh so gut wie an der Quelle... ;-) Hast Du schon mal einen Iberico probiert? Ist mindestens genauso lecker wie ein Manchego. Wow, ich bekomm Hunger... Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. Sylvia, ich vernichte ihn heute alleine.;o)
    Den Iberico hab ich noch nicht gegessen, ich halte mal Ausschau nach ihm.
    Grüßle
    Chris

    AntwortenLöschen