Mittwoch, 1. Juni 2011

Geschmorte Beinscheibe mit Fussili

Fussili, 1 dicke Beinscheibe, 3 Möhren, 1 Stange Lauch, 2 Zwiebeln, 2 Knoblauchzehen, 1 große Dose geschälte Tomaten, Fleischbrühe, Salz, Orangenpfeffer, Sojasoße. Und das Beste zum Schluss: Sangrita pikante.


Zwiebeln in Öl anschwitzen. Die in Scheiben geschnittenen Knoblauchzehen hinzugeben, ebenso den kleingeschnittenen Lauch. Danach die zerkleinerten Möhren hinzugeben. Anschließend die Beinscheibe. Alles schön schmoren lassen. 
Mit den Tomaten und der Fleischbrühe auffüllen und mit Sojasoße, Salz, Orangenpfeffer, Sangrita pikante würzen. Immer wieder auffüllen und würzen bis die Beinscheibe weichgekocht ist. 


Die Fussili kochen, die Beinscheibe kleinschneiden und mit der Soße anrichten.


Ein Foto hab ich leider keines für euch. Der Hunger, der Hunger...  ;o)
Wenn ich es das nächste Mal koche denke ich an die Bilder.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen