Donnerstag, 9. Juni 2011

Rügener Heilkreide

Letztes Wochenende war ich bei meiner Freundin zu Besuch. Es waren wirklich schöne 2 Tage mit vielen guten Gesprächen.
In unserer Konversation gab es auch das Thema Kosmetik, und sie empfahl mir die Rügener Heilkreide. Ich bekam gleich mal ein Probepäckchen von ihr in die Hand gedrückt, und ich verschwand ins Bad. Heraus kam ich mit einer geschmeidigen, zarten Gesichtshaut. Das gefiel mir und nach der zweiten Anwendung war ich sicher, das behalte ich bei und kaufe mir mal 2 kg. 

Vor dem Kauf machte ich mich auf der Seite Heilkreide schlau und gestern machte ich das Kaiserinnenbad und eine Gesichtsmaske. Herrlich!
Die Anwendungen dazu findet ihr auf der verlinkten Seite. 
Nicht nur im Wellnessbereich ist sie eine Bereicherung, sondern auch im Medizinischen. Wie bei Arthrose, Rheuma, Osteoporose....

Probiert es aus, vielleicht seid ihr so begeistert wie wir. ;o)

Kommentare:

  1. Lieber anonymer Ulli!
    Ich hoffe, du konntest nach dem du meinen Blog gelesen hast gut einschlafen.
    Grüßle
    Chris

    AntwortenLöschen
  2. Da kannst Du mich ja mal zur Schlammschlacht einladen ;o)

    AntwortenLöschen