Donnerstag, 15. September 2011

Leer

... oder es war einmal ein Topf voll Tomaten-Risotto mit Thunfisch.








Die Zutatenliste:


Risottoreis, eine große Dose geschälte Tomaten, 1 Dose Thunfisch in Saft, Worcestershire Sauce, Selleriesalz, Pfeffer, Paprikamark, Hühnerbrühe, Gemüsebrühe, Wasser, Zwiebel, Knoblauch, Parmesan.


Die Zubereitung:

Zuerst aus Zwiebeln und Knoblauch ein Sofritto herstellen. Dann weiterfahren wie üblich. Hier nochmal die Anleitung: Risotto.
Dann die Hühnerbrühe, dann die Gemüsebrühe, dann das Wasser nach und nach zugeben. Am Schluss die Tomaten. Und nun wird gewürzt. Dann folgt der Thunfisch. Gegebenenfalls nochmal abschmecken, und den Parmesan unterrühren. 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen