Mittwoch, 4. Januar 2012

Dunkle Bratensoße, die Fünfte




Die Zutaten:


1 kg Rinderknochen, 1 Bund Suppengrün, 1 Zwiebel, Tomatenmark, Salz, Pfeffer, Worcester shire sauce, geräuchertes Paprikapulver aus Spanien


Die Zubereitung erfolgt wie immer nach diesem Rezept.
Jedoch gab es kleine Änderungen.


Das Tomatenmark hab ich am Schluss mit angebraten, als alles schön gut gebräunt war.


Beim ersten Auffüllen gab ich auch schon Salz und Pfeffer hinzu. 


Dazu schmecken sehr gut Semmelknödel oder wie ich es gestern gemacht hatte, altbackenes Baguette, ebenso 2 Scheiben frisches Toastbrot und noch ein bisschen Semmelbrösel. 
Es gab noch einen grünen Salat dazu. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen