Dienstag, 10. Januar 2012

Linsengericht mit Reis

Die Linsen mit Cumin und Kardamom abgeschmeckt und mit Thunfisch verfeinert ergibt es ein besonders leckeres Gericht. 
Der Duft in der Küche macht Appetit!


Die Zutaten:

Thunfisch aus der Dose (im eigenen Saft), Duftreis, rote Linsen, 2 Tomaten, Knoblauch nach belieben, Fischsoße, Zitronensaft, Cumin, Kardamom, minimal Fleischbrühe




Die Zubereitung:

Den Reis gar kochen.
Die Linsen in Salzwasser kochen.


Knoblauch anbraten und dann die Tomaten zugeben. Mit wenig Fleischbrühe auffüllen, dann den Thunfisch zugeben. Köcheln lassen. Abschütten und zu den abgetropften Linsen geben.


Mit Fischsoße, Zitronensaft, Cumin, Kardamom abschmecken. Stampfen.
Zu dem Reis servieren.


Tipp. Zu den Linsen passt auch gut Hähnchen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen