Sonntag, 26. Februar 2012

Dinkelpfannkuchen mit Kräutercreme und Tomatensalat







Die Zutaten und die Zubereitung:


Für die Pfannkuchen:
* 4 Eier
* Öl für einen geschmeidigen Teig
* Dinkelvollkornmehl 2 Teile
* Weizenauszugsmehl 1 Teil
* Wasser
* Salz
* Sonnenblumenkerne


Die Zubereitung
Einen Teig (ohne die Sonnenblumenkerne) herstellen, der dickflüssig ist. Quellen lassen. Am Ende soll er breiig sein. 

In die Pfanne Rapsöl geben und einen Suppenlöffel voll Teig in die Pfanne gleiten lassen. Da der Teig breiig ist, läuft er kaum auseinander, so soll es sein.
Nun die Oberseite mit Sonnenblumenkernen bestreuen. Zeitgerecht wenden.
So erhält man einen schönen dicken Pfannkuchen.

Für die Kräutercreme:
* Quark
* Joghurt
* Salz
* Pfeffer
* italienische Kräuter TK

Für den Salat:
* Tomaten
* Rapsöl
* Melfor-Essig
* Salz
* Pfeffer
* frischen Schnittlauch


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen