Mittwoch, 1. Februar 2012

Frühling bei Minusgraden

Mir war heute nicht nach winterlichen Speisen, ich mochte es frisch und leicht.


Ich liebe ja unsere momentanen Temperaturen.
Sogar der Club der alten Herren, wie ich ihn nenne, scheut nicht davor zurück wie gewohnt spazieren zu gehen. Sie treffen sich jeden Mittwoch mit ihren Stöcken und gehen ein paar Kilometer wandern. Die Stöcke sind zum Teil richtige Kunstwerke. Gedreckselt, verschönert und einer ist sogar mit einer Fahrradklingel versehen. ;o)




Ich entschied mich für gefüllte Eierpfannkuchen. In den Teig schnitt ich Schnittlauch und gefüllt hab ich ihn mit Salat.

Für den Salat hatte ich ein Dressing aus Himbeeressig und Rapsöl, Salz, Pfeffer und eine getrocknete Mischung Salatkräuter 4400 von Gewürze Herrmann.







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen