Freitag, 9. März 2012

News

Gestern war Foodshopping angesagt.
Zuerst ging es zu Tee Stricker. Da gab es für meine kleine Maus einen Tee mit Banane. "Voll Banane" heißt er und für mich gab es wieder einen Grüntee, die "Melone Lisa".
Ich bin gespannt, ob ich mit der Banane meine Tochter zum gesunden Tee trinken überzeugen kann.

Danach gingen unsere Füße ins Türkische Geschäft. Ich brauchte unbedingt Tahin um Falafel selbst zu machen. Den Türkischen Joghurt nahm ich auch noch mit und der Couscous fehlte auch im Küchenschrank.

Rein ins nächste Geschäft. Zum Asiaten. Reis, frischen Tofu, mein erster Tempeh, Paksoi (landete auch zum ersten Mal im Einkaufskorb), und eine Packung für Suppe (Demae Ramen mit Meeresfrüchte-Geschmack) mussten mit nach Hause.
Ich weiß nicht was mich geritten hat diese Suppe mitzunehmen. Eigentlich gar nicht mein Ding, aber die lachte mich gestern echt an. Ich schau auch gar nicht auf die Zutatenliste, ich ess das einfach. ;o)

Durst. Mein erster Bubble-Tea schmeckte echt fantastisch. Wiederholungen folgen!
Ich entschloss mich zu Coco Matcha mit dunklen Tapiokaperlen und einer leichten Süße. Gekauft hab ich ihn bei "The fresh Tea Shop". In unserer Hauptstadt gibt es zum Glück 2 Shops, denn der eine hat immer eine lange Schlange von Kunden. Bei dem anderen muss man nicht so lange warten und da kaufte ich ein. 

Nach Durst folgt auch irgendwann Hunger. Auf dem Nachhauseweg machten wir in einem Asiatischen Imbiss halt und ich aß Chop suey. 

Licht aus. Gute Nacht. Das war der Shopping-Donnerstag. 

Kommentare:

  1. "Das war der Shopping-Donnerstag"
    der ja doch ganz ertragreich war :-))

    liebe Grüße und schönes Wochenende
    Gaby

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Gaby!
    Jo, das war er. ;o) Morgen geht es los mit der Verarbeitung....ich freu mich schon.
    Liebe Grüße
    Chris

    AntwortenLöschen