Montag, 11. Juni 2012

News

Wieso spukt in den Köpfen der Leute immer noch rum, dass Veganer Mangelernährt sind?
Bei aller Liebe, aber das kann ich nicht glauben. Ich wage zu behaupten, dass sie gesünder sind, wie ein Mischköstler.


Heute möchte ich euch schreiben was sich bei mir mit der gesunden Ernährungsumstellung alles verändert hat. Ich esse gerne vegan, esse überwiegend vegetarisch und ab und an Fleisch und Wurst.
Meine Haut hat weniger Unreinheiten.
Ich kenne kein Sodbrennen mehr.
Meine schlechten Blutwerte haben sich innerhalb eines Monats nicht nur gebessert, nein, sie sind vollkommen in Ordnung!
Mein Körper riecht anders.
Ich vertrage gewisse Lebensmittel nicht mehr.
Ich bin in kurzer Zeit wesentlich fitter geworden.
Ich bin nach dem Essen nicht mehr träge.
Alles in Allem fühl ich mich besser!! Das war genau richtig für mich! 
Und, ich bin schlanker geworden. Ich habe 15 kg abgenommen.



Kommentare:

  1. Ich kann Dir nur ein Riesenkompliment machen, liebe Chris! Eine tolle Leistung, und ein interessanter Beitrag.

    AntwortenLöschen
  2. Danke liebe Kristina! ;o)
    Das ist nur ein kurzer Zwischenstand, ich möchte noch weiter abnehmen. Mal schauen wann es mir reicht. ;o)

    AntwortenLöschen