Freitag, 13. Juli 2012

Vegetarischer Schichtsalat...

...der ganz schnell vegan ist, wenn ihr den Joghurt durch Sojajoghurt ersetzt. 


Die Zutaten:

je eine Schicht
* Zwiebel
* Apfel
* Rote Beete
* Rote Paprika
* Mais
* Sweet relish vom KFI

je 2 Schichten
* Kartoffeln
* Tomaten


Außerdem
* Joghurt
* Olivenöl
* Kräutersalz
* Meersalz
* Zitronensaft
* weißer Pfeffer
* Kressebeet


Die Zubereitung:

Jede Schicht wird mit ein wenig Kräutersalz bestreut. 
Seid ihr in der Hälfte der Schüssel angekommen, wird mit Kräutersalz und Pfeffer gewürzt und es kommt schon mal Olivenöl und Zitronensaft dazu.
Weiter schichten bis ihr oben seid, das Kräutersalz pro Schicht nicht vergessen.


Aus Joghurt, Olivenöl Zitronensaft, Meersalz, weißer Pfeffer ein Dressing herstellen.
Das darf ordentlich Wumms haben, also gut gewürzt sein.


Nun nehmt ihr einen Spieß und steckt ihn in den Salat, den Spieß ein bisschen drehen, so dass Löcher entstehen, durch die das Dressing fließen kann. So 4 Löcher reichen.


Das Dressing oben auf gießen, und schon seht ihr wie es durch die Schichten läuft.
Mit Kresse garnieren. Mind. 4 Stunden kalt stellen.
Da das Dressing sehr flüssig ist, und somit gleich alle Schichten welches abbekommen, müssen keine 24 Stunden gewartet werden, bis es durchgezogen ist.
Das Dressing und die gesalzenen Schichten ergeben Saft, das ist ganz besonders toll. Erstens ist der Schichtsalat nicht irgendwo trocken, und man muss kein Öl/Zitronensaft auf den Tisch stellen. 
Zweitens kann man den Saft mit einem frischen Baguette aufdippen. 










Kommentare:

  1. Das klingt herrlich frisch und lecker, liebe Chris!

    Genieße Dein Wochenende! ☼
    Kristina

    AntwortenLöschen
  2. Ja, das war der Salat auch! ;o)

    Genieße dein Wochenende auch liebe Kristina!

    AntwortenLöschen
  3. Ich kann nur den Lebe Gesund Versand (www.lebegesund.de) für Vegetarier, Veganer oder all die Menschen weiterempfehlen, die auf sich und ihre Gesundheit achten möchten. Ich kaufe nun schon seit 2 Jahren Produkte von Lebe Gesund und bin absolut glücklich und zufrieden damit! Man kann online bestellen oder aber auch vor Ort bei einigen Filialen einkaufen. Die Produkte sind garantiert ohne chemische und künstliche Zusatzstoffe und schmecken unglaublich frisch und gut!

    AntwortenLöschen
  4. Ich kenne den Lebe Gesund Versand, von ein paar Messen her. Am liebsten mag ich die Apfelchips!!

    AntwortenLöschen