Dienstag, 20. August 2013

Gemüsesuppe



Ich wollte mal was Neues ausprobieren, ohne frische Gemüsebrühe, ohne Fond, ohne Brühwürfel und ohne Suppengrün.
Ich fand es echt lecker!

Die Zutaten:

* Fenchelsaat
* 1 Zwiebel
* Knoblauch
* Alsan bio
* 2 Zucchini
* 1 halber Hokkaido
* 4 Möhren
* 2 Kartoffeln
* 1 halber Blumenkohl
* einige Erbsen
* Salz
* Pfeffer
* Muskat
* Sojasoße
* frischer Thymian
* frischer Oregano


 Die Zubereitung:

Gemüse vorbereiten, die Schale an dem Hokkaido lassen. 
Die Fenchelsaat mit der Zwiebel in Alsan bio anrösten. 
Den Hokkaido dazu und danach den Knoblauch. Wenn der Knoblauch goldbraun ist, Wasser auffüllen. 
Die Gemüse dazu geben, salzen, pfeffern und die Sojasoße hinzufügen. 
Kurz bevor das Gemüse weich ist die Kräuter zugeben. 
Danach alles pürieren und nochmal mit Salz, Pfeffer und Sojasoße abschmecken.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen