Sonntag, 1. September 2013

Unterwegs zum Sammeln 2013, die Erste

4 Stunden waren wir on tour.
4 Stunden hatten wir jede Menge Spaß.
4 Stunden ergaben 1.155 g Brombeeren und Holunder.
4 Stunden zauberten uns ein Lächeln ins Gesicht.

Uuuuunnnd heute seht ihr uns, zum aller ersten Mal. Kein Gesichtsausschnitt. ;o)

Das bin ich mit meiner Tochter


Hier seht ihr sie mit ihrer besten Freundin


Leute, das sind doch eindeutig Brombären. ;o)


Drei Freunde vereint.


Wir haben nicht nur Brombären gesichtet, und viele Brombeeren und Holunder gepflückt, ihr hättet uns Mütter mal sehen sollen.
Mit vollem Körpereinsatz hangen wir in den Brombeerhecken fest, unsere Beine mussten Brennesseln ertragen, wir kämpften mit den Wespen um die Beeren, todesmutig war es uns schnuppe ob wir mit Spinnen in Berührung kamen. Das war Abenteuer pur!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen