Donnerstag, 17. Oktober 2013

Selleriecrèmesuppe mit Radieschen-Apfel-Relish




Wie versprochen geht es los mit dem ersten Rezept aus dem wundervollen ayurvedischen Kochbuch von Volker Mehl - So schmeckt Glück.

Wir fangen auch gleich an:

Die Zutaten für das Süppchen:

* 500 g Knollensellerie (640g)
* 2 Kartoffeln (3)
* 1 kleine rote Zwiebel
* 6 EL Olivenöl (Rapsöl)
* 1,2 l Gemüsebrühe (2 l)
* Saft einer Orange
* Salz
* Pfeffer
* Oregano (ich hatte keinen, da nur Deko)

Die Zutaten für das Relish:

* 1 Apfel (Elstar)
* 4 Radieschen
* Olivenöl (Rapsöl)
* Salz

Die Zubereitung für die Crèmesuppe:

Das Gemüse in Wüfel schneiden.
Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel andünsten, dann das Gemüse dazu. 
Alles 3 Min. anbraten.

Die Gemüsebrühe zugießen und die Suppe kochen lassen, bis das Gemüse gar ist. 

Den Orangensaft hinzugeben, die Suppe pürieren, und mit Salz und Pfeffer würzen.

Auf Schalen verteilen und mit Oreganoblättchen garnieren.


Die Zubereitung für das Relish:

Den Apfel und die Radieschen in kleine Würfel schneiden.

In einer Pfanne das Öl erhitzen und den Apfel und die Radieschen darin anschwitzen. 

Das Relish salzen und in die Suppe als Topping geben.

Tipp: Ist noch Suppe da und kein Relish mehr (wie bei mir) , einfach einen Kleks Crème frâiche in die Suppe geben.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen