Samstag, 12. Oktober 2013

Überbackener Rosenkohl




Da hatte ich doch glatt vergessen zu fotografieren....
Ich konnte noch schnell ein Pfannenguckerfoto vom Rest machen.

Die Zutaten:

* 500 g Rosenkohl
* ein paar Kartoffel
* 1 rote Zwiebel
* 1 Becher Schmand
* 1 Becher Sahne
* Höhlenkäse
* Petersilie
* Salz
* Pfeffer
* Muskat


Die Zubereitung:

Kartoffeln und Rosenkohl in Salzwasser bissfest kochen.
Schmand mit der Sahne verrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskat ordentlich würzen und die klein geschnittene Petersilie hinzu.
Den Höhlenkäse klein schneiden.
Kartoffeln und Rosenkohl in eine Auflaufform geben und mit der Schmand/Sahne übergießen. 
Den Käse darauf verteilen und im Backofen fertig garen und den Käse bräunen lassen.
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen