Sonntag, 20. Oktober 2013

Warmes Frühstück - Kräuterrührei






Die Zutaten:

* 5 Eier
* 1 Zwiebel
* 1 Knoblauchzehe
* Maggi (optional)
* Bohnenkraut (getrocknet)
* Oregano (getrocknet)
* Rosmarin (getrocknet)
* Basilikum (getrocknet)
* Thymian (getrocknet)
* Salz
* Weißer Pfeffer

Die Zubereitung:

Zwiebel und Knoblauch klein schneiden.
Nun habt ihr die Wahl. Ihr könnt beides in der Pfanne anbraten und dann die Eier zugeben, oder ihr gebt sie so zu den Eiern.
Die Eier mit den Kräutern verquirlen und salzen und pfeffern. Ein paar Tropfen Maggi dazu.
Wie auch immer, ab in die Pfanne damit. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen