Freitag, 15. November 2013

Heimeigene Pilzzucht - Austernpilz 2




2. Streich

Das Substrat im Backofen auf Zimmertemperatur abkühlen lassen. Dabei darauf achten, dass das Substrat auch im Kern Zimmertemperatur hat.

Jetzt werden die Faltdeckel nach oben geklappt und die Einlagetüte im Karton ausgebreitet und über den Kartonrand gezogen.

Nun die Hälfte des Subtrates einfüllen und gleichmäßig verteilen.

Das Pilzmyzel mit gesäuberten Händen auseinanderfalten, gegebenenfalls mit einem Messer nachhelfen, und auf dem Substat verteilen.

Nun das restliche Substrat gleichmäßig darauf verteilen und leicht andrücken.

die Einlagetüte von den Rändern nehmen, locker auf das Substrat legen, dass dieses noch atmen kann.

Fortsetzung folgt....

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen