Donnerstag, 9. Januar 2014

Süße, heiße Apfelstücke mit Safranbutter und Nüssen




Seit heute Nacht um 1:23 Uhr bin ich wach.
Ca. 4 Uhr war die Idee geboren und gerade eben hab ich sie verarbeitet und verputzt.
Manche Ideen müssen ziemlich flott umgesetzt werden, so wird aus einem Dessert auch mal ein Frühstück. 

Die Zutaten:

* Safranbutter (gekauft oder selbst gemacht)
* Äpfel
* Zucker
* Zimt
* Paranüsse

Die Zubereitung:

Ein paar Nüsse in der Pfanne ohne Fett rösten. Mit dem Mörser zerkleinern.
Die Äpfel entkernen und achteln.
Die Butter in der Pfanne erhitzen und die Äpfel anbraten. 
Mit Zucker und Zimt bestreuen und ein bisschen weiter braten.
In einer Schale anrichten und mit den Nüssen garnieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen