Samstag, 17. Mai 2014

Orangen-Minz-Öl

Die Zutaten:

* Zesten einer unbehandelten Orange
* einige Blättchen einer Minzpflanze
* Rapsöl

Die Zubereitung:

Die Orange waschen, mit dem Zestenreißer die Orange schälen und danach klein schneiden.
Die Minzblättchen in Streifen schneiden.
Beides zu dem Öl geben. Schütteln. 
2 Wochen ziehen lassen, absieben. 
Täglich schütteln.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen