Montag, 18. August 2014

Kürbis- Linsensuppe mit Südtiroler Speck





Die Zutaten:

* Südtiroler Speck
* 1 halber Hokkaido
* Rote Linsen
* 4 Tomaten ohne Haut und Kerne
* 1 rote Zwiebel
* 1 Knoblauchzehe
* Gemüsebrühe
* Urmeersalz
* weißer Pfeffer
* Rosmarin
* 1 Lorbeerblatt

Die Zubereitung:

Die Schwarte abtrennen und den Rest des Specks in Stücke schneiden. Zusammen in einem Topf auslassen.
Die Schwarte heraus nehmen und die Zwiebel glasig dünsten. Dann den Knoblauch und den klein geschnittenen Hokkaido hinzugeben.
Mit Gemüsebrühe auffüllen, die Linsen und Tomaten hinzugeben und würzen.
Ist der Kürbis gar und die Linsen weich, das Lorbeerblatt heraus nehmen und die Suppe pürieren.

Tipp: dazu passt ein Klecks saurer Sahne.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen