Samstag, 9. Mai 2015

Sojafrikadellen



Meine ersten veganen Frikadellen, geschmacklich topp, aber etwas trocken und krümelig.
Es gibt Veganer die sie so zubereiten, ohne Eieersatz oder Sojamehl. Mir fehlt da aber was, nämlich Bindung und, das sie nicht so trocken werden. Ich werde weiter probieren....

Die Zutaten:

* Sojagranulat
* Gemüsebrühe
* Semmelbrösel
* Schalotte
* Knoblauchzehe
* geräuchertes Paprikapulver
* Cumin
* Kala namak Salz (gemörsert)
* Rosmarinnadeln (gemörsert)
* bunte Pfeffermischung (gemörsert)

Die Zubereitung:

Sojagranulat nach Packungsanweisung zubereiten.
Alles mörsern, was gemörsert werden muss.
Zwiebel und Knoblauch extra fein in Würfel schneiden.
Sojagranulat leicht ausdrücken in eine Schüssel mit den restlichen Zutaten geben und abschmecken.
Danach in Alsan und Olivenöl braten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen